Einspeisevergütung 2017-03-13T17:27:11+00:00

Vergütungssatz 2016

 

Jahr Anlagengröße Vergütung
 2016 bis 10 kWp *0,1231
10 bis 40 kWp *0,1197
40 bis 1.000 kWp *0,1071

 

*Geschätzte Vergütungshöhe ab Juli: Höhe bei durchschnittlichem Zubau in den Vorquartalen. Bei hohem Photovoltaik-Zubau im Vorjahr sinkt die Einspeisevergütung ab 1. Juli 2016 rascher – um eine Überförderung zu vermeiden. Bei niedrigem Zubau sinkt sie langsamer: Um die Photovoltaik weiterhin attraktiv zu halten. Beim derzeitigen Zubau – zwischen 1.000 und 1.500 MWp/Jahr – bleibt die Vergütung unverändert.

http://www.photovoltaik-foerderung.net/